Willkommen in unserem Forum.


    Erneuerungen in der Familie und im Ablauf

    Austausch
    avatar
    Aaliyah x3
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 09.07.15
    Alter : 21
    Ort : Nürnberg

    Erneuerungen in der Familie und im Ablauf

    Beitrag von Aaliyah x3 am 20.07.15 17:42

    Da wir die Familie weiter verstärkt und aufgebaut haben gibt es zahlreiche Erneuerungen. Nicht nur manche Member sind neu, sondern auch der Ablauf in der Familie und manche Ansprüche wurden ergenzt.

    Von nun an gehen wir als Familie nicht nur noch zu den Skellis im Ldt, sondern dürfen uns nun offiziell eine Ritter-Familie nennen, denn manche haben den Anspruch auf anständiges Leveln das auf zu ihrem Level passt. Desweiteren versuchen wir uns auch langsam in Akt 4 zu behaupten und haben derzeit schon unseren ersten A4-Raid gemeistert, sowie zahlreiche Caligor-Raids. Die Familienraids wurden vorübergehend auf das Wochenende verschoben, damit keine zeitlichen und geldbedingte Probleme auftauchen.

    Wir bitten deshalb alle Member, die Interesse am Rittern haben oder an Akt-4 Raids etc., dass sich die Leute 5 Minuten vor Hz-Beginn im LdT befinden, damit kein Zeitdruck aufkommt und man die Gruppen rechzeitig aufteilen, sowie überlegen kann, ob sich Segen für die Hz lohnen und ob die Gruppe es schafft zu rittern. Ebenso sollten die Member genug Punkte für die Raids in Akt 4 haben. Wir haben an einen Wert von mindestens 20.000 Abgabepunkten gedacht. Akt4-Raids werden höher als Hzs. Das heißt: sollten Personen in der Hz sein, die mehr Interesse an Akt4-Raids haben, werden sie sich sofort zum Schiff begeben und die Hz wird verschoben. Eine Ausnahme besteht bei den Hzs beim Ritter. Sollte eine Person ihren Segen nicht verschwenden wollen, wird der Raid mit weniger Leuten absolviert oder es wird bis zum Ende der Hz gewartet. Außerdem hat sich die Aufteilung des Schmuck im Ldt geändert. Nicht mehr die Familieführung bekommt den Schmuck, sondern er wird in der Familie aufgeteilt (dies gilt aber nicht für die erste Hz am Tag!). Für die Akt4-Raids gibt es ebenfalls eine erweiterte Regelung: es wird vor dem Raidtor auf alle Mitglieder, die Interesse am Raid haben gewartet, wenn sie sich nicht verspäten, durch inakzeptable Gründe wie Ic, einen Randomraid usw. (sollte ein Mitglied später erst online gekommen sein, oder war afk, wird auf dieses gewartet)! Ebenfalls wird im Falle eines Lichtraids in Gruppen zusammen vor und nach dem Raid gefarmt. Auch Regeln im Raid gelten, denn auffallendes Verhalten, wie Mobbs etc. zu zerstören oder Ungeduld und nicht Warten, wenn ein Mitglied rausgestorben ist, wird untersagt.

    Danke für eure Aufmerksamkeit.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 19.10.17 12:37